Top
DekorierenWeihnachten

11 Weihnachtsdekorations ideen für Minimalisten

Weihnachtsdekoration für Menschen, die keine Weihnachtsdekoration machen. Schicke, einfache Ideen mit genau der richtigen Menge an Glanz …

  1. In diesem von Rose Uniacke entworfenen Wohnzimmer hat der Blumendesigner Nikki Tibbles von Wild at Heart Arrangements entworfen, um die Einfachheit des Interieurs zu ergänzen. “Die Dekorationen sind sauber und raffiniert”, sagt Nikki. „Wir verwendeten eine Basis aus Kiefernkiefer, weicher grauer Kiefer, weichem grauem Eukalyptus und Spargelfarn. Auf dem Kaminsims haben wir blühenden weißen Jasmin und weiße Euphorbia hinzugefügt, während die grauen Vasen mit Flechtenästen und Eukalyptusknospen aufgefüllt wurden.
  2. Diese einfache, natürliche Anordnung funktioniert besonders gut auf kleinerem Raum oder über einem Konsolentisch. Binden Sie die Schnur um jedes Ende eines Tannenzweigs und hängen Sie es mit einem Bindfaden an einem zentralen Punkt auf. Nach kurzer Zeit bildet sich diese schöne entspannte Form. Wenn Sie feststellen, dass es wie eine Hängematte zurückfällt, sollte eine zusätzliche Länge der Schnur, die zwischen den beiden Enden verläuft und ein Dreieck bildet, nach vorne zeigen. Kleine Knospenvasen in beliebiger Länge aufhängen und mit winzigen Beeren oder Winterblumen füllen. Rote Beeren sind festlich, während kräftige Blumen wie Nieswurz sehr schick aussehen. Bringen Sie alternativ braune Umschläge mit einer Schnur oder einem Klebeband an, um eine andere Einstellung in einem Adventskalender zu treffen.
  3. Eine Kaskade von Sternen wirkt optisch auffällig, der Charme liegt in der Lockerheit der Anordnung und in den Tönen Weiß auf Weiß. Diese wurden aus Pappmaché hergestellt, in Farbe getaucht und zum Trocknen aufgehängt. Sobald sie trocken sind, reißen Sie sie auf lange, klare Drahtlängen auf und hängen Sie sie in verschiedenen Längen auf, wodurch mehr Dichte nach unten entsteht. Dann streuen Sie die gleiche Anzahl von Sternen auf den Tisch. Seien Sie jedoch bereit, in großen Mengen zu kaufen: Diese Anordnung hat fast 200 Sterne gekostet. Papiermaché-Sterne von £ 4,75 für eine Packung mit sechs von The Littlecraftybugs Company.
  4. Zarte Gipsblätter des Künstlers Peter Hone, die einzeln aus echten Exemplaren gegossen werden, wirken gegen diesen spindeldürrenartigen, flechtenbedeckten Zweig schön. Um zusätzlichen Glanz zu schaffen, haben wir einige winzige hängende Dekorationen aus sternförmigen Tischkonfetti, die an einem 1 mm starken Floristikdraht aufgehängt sind, improvisiert.
  5. Am unteren Ende dieser Wendeltreppe hat die Blumenkünstlerin Rebecca Louise Law eine Waldszene mit aus Dänemark importierten blauen Fichten geschaffen. “Die größeren Bäume waren mindestens 12 Jahre alt”, sagt sie. „Ich wollte, dass die Installation so real wie möglich aussieht. Meine Inspiration stammte aus Kindheitserinnerungen an unberührten, schneebedeckten Bäumen in der Abtei Anglesey, in der Nähe meiner Kindheit. ‘ Um die Drifts und Wellen eines überzeugenden, schneebedeckten Waldbodens zu erzeugen, wurden glatte Wattekuppeln unter dem synthetischen Schnee versteckt. Die Bäume wurden leicht mit Klebstoff besprüht, um eine vollere, natürlichere Ansammlung von Kunstschnee auf ihren Ästen zu erzeugen.
  6. Papiersternschirme von Bungalow wurden unter das Bett dieses Bettes gehängt.
  7. Cremefarbene Weihnachtsstrümpfe bringen Wärme in einen weißen Kamin.
  8. In diesem Flur hängt eine Mischung aus Lichterketten von IKEA locker im Raum herum und wirkt äußerst hübsch.
  9. Hier wurden Lichterketten gedreht und an eine Wand geheftet, um das Wort “amore” anzuzeigen.
  10. Weißbuchkränze sehen in diesem weißen Schlafzimmer äußerst hübsch aus.

  11. Silka Rittson-Thomas, Besitzerin des TukTuk Flower Studio, hat Granatäpfel auf dem Kaminsims ihres Hauses verwendet. „Ich beschloss, die traditionelle grüne Girlande hier zu meiden, also haben wir die Granatäpfel miteinander verbunden und mit Teelicht beleuchtet. Es sieht aus wie ein altes spanisches Stillleben. ‘